17.10.2018: die letzten & nächstenTage – Bowling top unterwegs!

Erfreulich, dass sich im Bowling an mehreren Fronten etwas tut, gearbeitet wird, der Spaß regiert und der Erfolg da ist. Hier ein kurzer und sicher unvollständiger Überblick über die letzten Tage:
Michelle trainiert mit Seelenzwilling Doris und startet mit Angelina im Damendoppel bei der STM der Erwachsenen – mit Angelina, die sich mit Mutter Carmen den Landesmeistertitel sicherte. Fabian macht nach einer Medaille bei der Jugend-ÖM den nächsten Schritt in den Fußstapfen der erfolgreichen Eltern – und TT ist auch zufrieden. Oliver macht seinen ersten – nach Alex R. im Herbst 2018 den 2. – 300er, wieder Gravurarbeit für Gerhard (Ehrungen bei STM-Doppel, sh. gesonderten Post), und in der Hollywood-Bowling tummeln sich die Kids der nächsten Tiroler Generation. Auch Kärnten hat vor kurzem mitgeteilt, dass wieder „neue Kleine“ am Werk sind, vielleicht lebt ja der JugendCup doch wieder auf. Und wenn jetzt noch die Steiermark mit (ab 8.11.) je 2 Sportbahn- und 2 Seilanlagen die Neugründung des LV26 schafft, dann hat Österreichs Bowling ein tolles Sportjahr am Laufen! Jetzt stehen am Wunschzettel fürs Christkind, Santa und Co nur mehr je ein neuer Verein in jedem Landesverband und möglichst erfolgreiche Nachwuchsarbeit mit dem Aufbau der vorhandenen und der Findung zusätzlicher Jugend – alles nicht leicht, aber bur der Nachwuchs sichert seit Anbeginn der Menschheit deren Fortbestand und hier den bestmöglichen Bestand der Landesverbände und des Sports. Wir wollen ja nicht nur nach den letzten Seniorenspielen (ESBC letzten Juni) und den im Jänner 2020 in der Plus stattfindenden ersten EM der Senioren sondern wieder mal eine Jugend-EM – und das am besten mit einer Generation bester heimischer Jugend! An die Arbeit alle jene die noch zögern – die bereist Tätigen nehmen euch gerne mit auf eine erfolgreiche Sport-Tour!

ÖSKB-aktuell per 17.10., Bewerbe, Rekorde, Nenntag etc.

In den nächsten knapp 5 Wochen geht es intensiv zur Sache, und zwar:
20. + 21.10.2018: CUP in Wien/PLUS – Ausschreibung aktualisiert, sh. letzte Info v. 15.10.2018.
22.-29.10.2018: ECC2018 – Ivonne GROSS & Benjamin KUBALEK starten in Langen bei Frankfurt als unsere Vertreter und Österreich hält die Daumen neben den Medaillen bei EWC, EMC und EMC ist der allem der ECC ein Medaillenbringer – Thomas Gross (mit 5 Medaillen der erfolgreichste Europäer), Ivonne Gross, Patricia Polster, Tamara Adler, Leopold Grundschober haben schon Medaillen bei dieser EM der Staatsmeister gemacht. 
3.-4.11.2018:
BLM Jugend im CineCenter Klagenfurt – Nenntag ist der 18.10.2018 für die Zusammensetzung der Teams – gemäß Erstmeldung sind 6 Teams zu erwarten – 2xLV22, 2xLV27, je 1x LV28+29
5.11.2018 – WorldCup – Tamara ADLER und Michael KLETZMAYR spielen in dieser Woche beim QubicaAMF-WorldCup in Las Vegas
8.11.2018: Gleisdorf – dort eröffnet eine neue Sportbahnenanlage (10 Bahnen), die gemeinsam mit Leoben sowie den Seilanlagen Fohnsdorf & Pöllau das Rückgrat des wieder zu gründenden steirischen Landesverbandes sein könnte. Bowling Österreich hält die Daumen. Sh. Bericht v. 15.10.2018.
10.-13.11.2018: ÖM SenDoppel
– in Pleasureland, Cumberland, PLUS – Ausschreibung aktualisiert (sh. bei Bewerb), Nenntag ist der 25.10.2018, ausgen. LV29 haben aber bereits alle ihre Quali abgeschlossen und die Starter gemeldet.
24.-25.11.2018: STM Doppel – Damen in Pleasureland, Herren in der PLUS. Nenntag ist der 18.10.2018 Als Sonderstarter nominiert der ÖSKB das Doppel A. Strobl / M. Übelher, das 2019 in Riga an den EYC2019 teilnehmen wird – auch die Burschen starten – E. Gogala   & N. Wilfinger haben sich in ihren LV für die STM qualifiziert, 
REKORDE – Ehrungen der ab dem STM-Einzel im Frühjahr gespielten Rekorde gibt es bei den STM-Doppel in Wr. Neustadt und in der PLUS – dort liegt auch ein bei den letzten 2 Terminen nicht abgeholter „300er“.