Geburtstage und Bowlingjugend

Herzlichen Glückwunsch! Seit wenigen Monaten im FazzeBukk fasziniert mich die Geburtstagwünscherei. Natürlich freue ich mich für alle „Geburtstagskinder“, habe dabei aber eher die Jugendentwicklung und Alterspyramide im Bowling vor Augen. Aus Anlass Fredi Panzenböck (knusprige 58 und damit vergleichsweise ein Jungspund unter Funktionären) habe ich daher einige Geburtstage gecheckt. Den heutigen Tag hat sich auch Teamspieler Daniel Hahn ausgesucht (heute 30), ansonsten gab und gibt es rund um heute einige runde Lebensjubiläen, darunter sind:
Vor wenigen Tagen 80 – Josef KLOM, in einigen Tagen 70 Erwin KRAL + Rudolf DORNETSHUMER, in wenigen Tagen 60 Roland OBERREITER + Josef WOLF, einige Tage davor waren das bereits Ursula FRODL, Georg RAUBEK, Otto TERGOWITSCH. Diese Woche 55 Susanne EDER + Wolfgang SCHMELLERL. Vor wenigen Tagen 50 und damit nächste Saison Seniorennachwuchs Andreas PFEIFER + Gerhard HAHOFER. 30 ist in – neben Daniel noch vor/in wenigen tagen Christian STADELMAIER, Dave GRUBER (feiert auf einer Insel), Michael LECHNER, Stefan PETSCHAR sowie (vor einigen Tagen erst die letzte Jugendspielerin von LV24) Julia HAGINGER. Morgen 25 wird Karl WITTEK. Vorige Woche wurden Christoph Mayer 18 und Nino HASELAUER 15. Nächste Woche feiert Sarah KLETZ 18 und Dario IANELLI 17. Letztere sind noch Teil einer kurzen Statistik über die U18 in den einzelnen LV – aber alle wissen sowieso wo es hapert – es müsste viel mehr Nachwuchs geben. Wären in den letzten Jahren LV22+28 dazugekommen, wären wir schon längst rückläufig. Seit heuer sind wir es trotzdem und wenn sich nicht bald etwas tut, haben wir in wenigen Jahren ein massives Problem. Siehe dazu auch in Kürze eigene Info.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.