EYC2019 Riga

4.-6.9.2018: Trainingseinheiten Innsbruck

29.6.2018: Perttu Jussila ist schon ein entscheidender Gesprächspartner für Österreichs Bowling, es gab beim Meeting der ETBF in Brüssel bereits umfassende Gespräche über die weltweite Entwicklung. Ein Interview mit ihm siehe hier Perttu_Jussila_EYC

28.8.2018: EYC2018 eine EM der kurzen Wege!
9 km vom Flughafen zum Hotel, alle 9 Minuten fährt da auch ein Öffi. Vom Hotel zur Bowlinganlage (kuschelige 22 Bahnen) sind es 900 m durch den Park! Ich wünsche mir eine Bowlinganlage im neuen Praterstadion, da gibt’s Hotels auch so nah dabei – man muss Träume haben und hoffen dass Bund und Land da etwas zusammenbringen. Aber Riga ist in der Beziehung sicher toll!
  

24.8.2018:   Ende August 2018 steht mit größter Wahrscheinlichkeit fest, dass wir mit  einigen Kids an den EYC in Riga teilnehmen werden – beim Training v. 4.-6.9.2018 in Innsbruck wird das näher erläutert und besprochen. Siehe dazu auch .   EYC2019Riga

Die Jugend-EM v. 12.-22.4.2019 findet in  Riga_Lettland  statt. Wie auch in den letzten Jahren werden wir erst zum Jahreswechsel den Budgetrahmen kennen. Die Entscheidung, ob jemand nach Riga fliegen wird, muss dann auch unter dem Aspekt der Budgetarithmetik getroffen werden. 2019 ist das 1. Jahr, in dem man allenfalls freie Mittel auch die Folgejahre verlagern kann – ein Vorgriff ist nicht möglich. Derzeit gilt bei den EM der Allgemeinen Klasse (also Damen/Herren) das System 0-1-1-2. Da Jahr 2019 ist das 3. Jahr dieses Zyklus – es gibt also 2019 EMC, 2020 EWC+EMC, anschließend beginnt erst ein kompletter Zyklus: 2021 keine EM, 2022 EWC, 2023 EMC und 2024 wieder EWC+EMC.