Sportprogramm 2018-2019-2020 & ESC2020

Das JSpPr. 2017-2018 umfasst bekannterweise bereits das KOMPLETTE Kalenderjahr 2019 – daher ist unabhängig von Bundestag2018, Neuwahlen, Fristenlauf etc. das Programm bis Jahresende 2019 fix und alle Termine bis dahin sind für V, Vereine und Einzelpersonen planbar.
In gleicher Intention wird das nächste Sportprogramm 2018-2019 auch das komplette Kalenderjahr 2019 umfassen – zusätzlich aber wegen der 2020 erstmals ausgetragenen ESC auch den Jänner 2020.fix sowie Febr.-Juni als Vorschau. Grundsätzlich steht das Konzept bereits komplett, sofern sich nicht noch internationale Termine verändern.
Die ESC2020 – siehe dazu auch ETBF  gibt es 2020 erstmals – Austragungsort offen. Startberechtigt ist jeder, der spätestens am 31,12,2019 mind. 49 ist – also spätestens im Jahr des ESC 50 wird.
Gespielt werden analog Jugend jeweils Einzel, Doppel, Team (4er) mit  einer All-Event-Wertung sowie einem Masters. Seitens BSFF oder von wem auch immer gibt es für einen Seniorenbewerb KEINE finanziellen Mittel. Generell bekommt der ÖSKB keine Geldmittel, mit denen Senioren bzw. Landesverbände gefördert werden könnten. Eine potentielle Beschickung ist daher – analog ESBC – nur mit Eigenmitteln möglich. Qualifikation etc. wird erstmals bei der Sportbesprechung am 20.5.2018 in Salzburg ein Thema sein. Sicher werden nationale Bewerbe ebenso wie zusätzl. Qualifikationen zu berücksichtigen sein. Alle LV sind eingeladen, bis zum 20.5.2018 Ideen i.k.W. einzubringen.