Tag des Sports – 22.9.2018 – need a little help!

Wie jedes Jahr ist der Tag des Sports ein Massenereignis und eine der besten Gelegenheiten, den jeweiligen Sport einer breiten Masse von Kleinkind bis Oldies zu präsentieren. Die Wiener Landesverbände Classic + Bowling sind wie jedes Jahr bemüht, alles bestmöglich durchzuführen. Das bedeutet heuer aufgrund der Verhinderung einiger seit Jahren Mitwirkenden bereits einen hohen Improvisationsbedarf. Wer auch immer beim Aufbau oder Transport helfen kann, Standbetreuung oder Kegelaufstellen oder was auch sonst noch übernehmen kann – jede Hilfe ist willkommen – bitte kontaktiert die beiden Wiener LV19 / LV29.
Der TdSp. ist ein österreichisches Großereignis und nicht nur Wiener Folklore. Natürlich ist Mitwirkung aus Kärnten oder Tirol nicht zu verlangen – aber zumindest die halbwegs nahe wohnenden NiederösterreicherInnen könnten neben den Wienern (sowieso!) schon auch stundenweise mithelfen. Der Bowlingteppich ist für die Kleineren so lange wie möglich durchgehend in Betrieb – so lang der Rücken der BetreuerInnen hält. Bei der großen Bahn wird wie seit vielen Jahren abwechselnd gebowlt und gekegelt – da sind die „Kegelbuben“ fürs Aufstellen gefordert. Bleibt zu hoffen, dass die 3 Ausfälle heuer entsprechend kompensiert werden können – danke allen Hilfswilligen im Voraus!
Danke bereits vorweg an die Cumberland – Franz H. hat viele Pin für die spendiert und hilft bei der Transportorganisation. Die PLUS ist sowieso traditionell immer stark dabei.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.